Skip to main content

Mit Online-Marketing erfolgreich im Internet

Affiliate Marketing Amazon: als Partner richtig Geld verdienen

Affiliate Marketing Amazon: Es gibt viele Wege, wie Sie im Internet ihr Geld verdienen können. Es gibt unzählige Ideen, doch nur wenige Ansätze funktionieren tatsächlich. Ein möglicher Ansatz ist die Zusammenarbeit mit dem größten Onlineversandhändler der Welt. Dabei ist das Risiko minimal und mögliche Gewinne sind garantiert. Dabei agieren Sie als Partner von Amazon. Als sogenannter Affiliate müssen Sie nur bestimmte Produkte und Angebote des Online-Händlers empfehlen. Kommt es dann direkt zu einem Kauf, erhalten Sie eine Provision.

passives einkommen mit amazonDabei hat Amazon eine ausreichende Anzahl an Produkten, die Sie als Affiliate empfehlen können. Idealerweise nutzen Sie die Angebote, die Sie selbst auch kennen und empfehlen können. Als Partner bzw. Affiliate erhalten Sie bis zu 12 Prozent Provision an dem vermittelten Umsatz. Allerdings ist der Provisionssatz abhängig von der jeweiligen Produktgruppe.

Affiliate Marketing Amazon: der beste Weg zu der ersten Provision

Grundsätzlich überlässt Amazon es ihrer Fantasie, wie Sie ihre digitalen Empfehlungen aussprechen. Beispielsweise können Sie als Influencer Empfehlungen in den sozialen Netzwerken aussprechen. Als Betreiber einer eigenen Webseite (auch Blogger) unterschiedliche Angebote vorstellen oder in einem Newsletter die Empfänger auf interessante Schnäppchen hinweisen. Es gibt sicherlich noch viele weitere Ansätze, als Affiliate im Netz erfolgreich zu sein.

Betreiben Sie Affiliate Marketing bei Amazon mit einer eigenen Webseite

Natürlich stellt sich die Frage nach den ersten Schritten. Ausgangspunkt ist natürlich die Anmeldung bei Amazon als Partner. Eine Voraussetzung ist hier eine vorhandene Webseite. Wer diese Zeilen liest, hat dies meist schon erledigt. Zum Aufbau einer eigenen Internetseite gibt es ebenfalls viele unterschiedliche Wege (z.B. mit Hilfe von WordPress). Sofern Sie sich für WordPress entscheiden, benötigen Sie ein spezielles Layout für die eigene Seite (Themes) und ein Tool, um die Angebote von Amazon sinnvoll auf der eigenen Seite zu platzieren (spezielles Amazon Affiliate WordPress Plugin).

Passives Einkommen als Affiliate generieren

Haben Sie die technischen Voraussetzungen geschaffen und ihre Webseite ist online, müssen Sie nun ihren Blog mit hochwertigen Inhalten (Content) füllen und so dafür sorgen, dass ihre Internet-Präsenz auch im Internet gesehen wird. Wer hier entsprechend Arbeit und Zeit investiert, kann bereits nach einer gewissen Zeit die ersten Provisionen verbuchen. Grundsätzlich stellt das Generieren von passivem Einkommen aus einem Partnerprogramm (z.B. Amazon) kein Problem dar. Allerdings benötigen Sie Geduld, Fleiß und eine Portion Spaß beim Betreiben einer eigenen Webseite. Dies wird sicherlich nicht über Nacht passieren. Haben Sie also etwas Geduld, dann sollten die ersten Gelder bald fließen.

Anzeige


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *